Wir bieten Angehörigen umfangreiche Hilfe beim Umgang mit den digitalen Daten und elektronischen Geräten verstorbener Nutzer.


Die vorhandenen Geräte werden vor Ort gesichert und analysiert. Dazu können Computer, Laptops, Smartphones, eBook-Reader und andere elektronische Geräte gehören.


Die Inhalte werden entweder sicher gelöscht oder nach Analyse und Absprache auf andere Benutzer übertragen.


Die im Internet vorhandenen Accounts und Daten werden recherchiert und je nach Fall archiviert, gelöscht oder auf einen anderen Benutzer übertragen.


Dies alles wird dokumentiert und in einer verständlichen Form zusammengefasst dem Kunden als Beleg übergeben.


Ein erstes Beratungsgespräch ist kostenlos.


Daraus ergibt sich ein individueller Plan für das weitere Vorgehen welches ein verbindiches Angebot beinhaltet.


Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

030 411 987 31 oder info@ilgner.info